Der konische Lockenstab von Remington in unserem Test

Der Remington Lockenstab CI83V6 hat eine konische Form und ist daher ideal für kleine bis mittelgroße Locken mit einem Durchmesser von 19 bis 28 Millimetern. Auch Beach Waves und Wellen lassen sich damit zaubern. Laut Hersteller eignet sich das Gerät für alle Haartypen gleichermaßen gut und sorgt für Locken, die besonders lange halten. Im Rahmen unseres großen Lockenstab Tests wollten wir es genauer wissen und haben dieses Modell von Remington auf Herz und Nieren getestet.

Die Marke Remington

Im Jahre 1936 entstand in New York die Marke Remington. Heute gehört sie zu den führenden Lifestyle-Marken und den wichtigsten Anbietern im Personal-Care-Bereich. Typisch für die Produkte des Unternehmens sind die gute Qualität und der Einsatz innovativer und neuer Technologien. Um sich stets weiterzuentwickeln, pflegt Remington einen engen Kontakt zu Haarexperten aus aller Welt und gibt viel auf die Meinung seiner Kunden. Sie inspirieren das Unternehmen zur Entwicklung neuer Produkte und Serien, die den Anforderungen der Konsumenten bestmöglich entsprechen. Neben Lockenstäben führt die Marke auch Glätteisen, Haartrockner, Bürsten, Rasierer und vieles mehr.

Remington CI83V6 Lockenstab – was steckt in ihm?

Remington CI83V6
Remington Lockenstab Keratin Protect CI83V6 Zu Amazon

Nun aber zum Lockenstab CI83V6 Keratin Protect, den wir uns in unserem Test ganz genau angeschaut haben.

Er ist kegelförmig und wegen seines Durchmessers gut geeignet, um lockere Wellen und Beach Waves sowie kleine bis mittelgroße Locken im Durchmesser von 19 bis 28 Millimetern zu stylen.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über viele Eigenschaften, die wir nicht unerwähnt lassen möchten:

Keramikbeschichtung mit Keratin Protect

Die Hitze eines Lockenstabs kann die Haare angreifen, austrocknen und zu Haarschäden führen. Um das zu vermeiden, verfügt der Lockenstab von Remington über die „Keratin Protect“-Technologie. Er ist mit einer speziellen Grip-Tech-Keramikbeschichtung versehen, die mit Mandelöl und Keratin angereichert ist. Auf diese Weise soll für glänzendes und geschmeidiges Haar gesorgt werden, das nach dem Styling gesund und gepflegt aussieht.

„Pro +“-Einstellung

Die „Pro +“-Einstellung ist ideal, um die Haare schonend zu stylen. Ein Knopfdruck genügt, damit direkt die ideale Temperatur von 185 Grad Celsius gewählt wird, die für ein schonendes Styling gedacht ist. Gerade, wer eher feines und empfindliches Haar hat, profitiert von dieser Funktion.

Digitales Display zur Temperatureinstellung

Grundsätzlich stehen fünf Temperaturen im Bereich von 150 bis 210 Grad Celsius zur Auswahl. Diese können ganz einfach über das digitale Display gewählt werden. Durch die verschiedenen Temperaturstufen kann die Hitzezufuhr perfekt auf den eigenen Haartyp abgestimmt werden: Während für dünne Haare niedrigere Temperaturen ausreichend sind, ist für starkes und widerspenstiges Haar eine höhere Temperatur erforderlich, um die Haare zu langanhaltenden Locken zu stylen.

Geringe Verbrennungsgefahr

Grade, wer noch nie mit einem Lockenstab gearbeitet hat, mag am Anfang Schwierigkeiten haben, sich beim Styling nicht die Finger zu verbrennen. Der Lockenstab Keratin Protect CI83V6 verfügt über eine kühle Spitze. Außerdem gehört ein Hitzeschutzhandschuh zum Lieferumfang. Beides trägt dazu bei, die Verbrennungsgefahr beim Styling der Locken auf ein Minimum zu reduzieren.

Komfortable Handhabung

Insgesamt ist bei diesem Modell für eine komfortable Handhabung gesorgt. Das ist auch der Aufbewahrungstasche zu verdanken, die mit zum Lieferumfang gehört, denn diese ist hitzebeständig. Hier kann das Styling-Gerät also sicher aufbewahrt werden, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Praktisch ist außerdem das Kabel, das insgesamt drei Meter lang ist und dazu beiträgt, dass man sich beim Styling nicht verheddert.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften des Lockenstabs im Überblick

Alle wichtigen Ausstattungsmerkmale des Lockenstabs CI83V6 von Remington sind in der folgenden Liste zusammengefasst:

Die Meinung der Anwender zum Lockenstab von Remington

Die meisten Menschen, die den Remington Lockenstab selbst getestet haben, kommen zu einem positiven Ergebnis. Gerade jene Anwender, die noch nie einen Lockenstab für das Haarstyling verwendet haben, äußern sich sehr positiv über dieses Gerät: Sie loben die einfache Handhabung und betonen, dass sich damit auch am Hinterkopf ohne fremde Hilfe schöne Locken zaubern lassen. Den meisten Nutzern reichen niedrige Temperaturen aus, um langanhaltende Wellen und Locken zu stylen, sodass das Haar gut geschont werden kann.

Unabhängig davon empfehlen die Anwender aber ebenso wie wir, vor der Nutzung einen Hitzeschutz aufs Haar zu sprühen, um Haarschäden zu vermeiden. Kritik gibt es für den Lockenstab von Remington kaum. Lediglich das etwas hohe Gewicht wird zum Teil bemängelt, weil es bei länger dauernden Stylings zu Ermüdungserscheinungen in den Armen führen kann.

Unsere Erfahrungen mit dem Remington Lockenstab

In unserem Test haben wir viele gute Erfahrungen mit diesem Modell aus dem Hause Remington gesammelt. Der Lockenstab ist günstig, aber dennoch gut. Wir finden, dass die gestylten Locken natürlich und schön aussehen und relativ lange im Haar halten – auch ohne, dass die Temperatur allzu hoch gewählt werden muss. Wir haben den Lockenstab für unseren Testbericht auch bei verschiedenen Haartypen getestet und können bestätigen, dass er sich wirklich für feines Haar ebenso gut eignet wie für starkes Haar.

Dies ist der variablen Temperatureinstellung zu verdanken: Dünne Haare können mit niedrigen Temperaturen schonend gestylt werden, während sich in kräftigen Haaren mit etwas mehr Hitze ebenfalls Locken formen lassen.

Was uns an dem Lockenstab besonders gut gefällt

Der Lockenstab von Remington hat unserer Meinung nach viele Vorteile. Uns gefällt gut, dass er für eher kleine bis mittelgroße Locken und Wellen geeignet ist und sich auch zum Stylen von Beach Waves verwenden lässt. Damit eignet er sich für viele aktuelle Trendlooks ganz hervorragend. Des Weiteren überzeugt das Modell mit einer soliden Verarbeitung und einer einfachen Handhabung. Auch, wer noch nie einen Lockenstab in der Hand hatte, wird mit diesem Gerät gute Styling-Ergebnisse erzielen, ohne viel zu üben.

Wegen des langen Kabels lassen sich alle Haarsträhnen problemlos erreichen und man genießt beim Styling viel Bewegungsfreiheit. Verbrennungen sind ebenfalls nahezu ausgeschlossen, weil die Spitze des Geräts kühl bleibt. Wer absolut auf Nummer sicher gehen möchte, kann auch noch den im Lieferumfang enthaltenen Hitzeschutzhandschuh tragen. Weitere Highlights des Lockenstabs sind das digitale Display, durch das die Temperatureinstellung zum Kinderspiel wird, und die spezielle Beschichtung. Tatsächlich fühlen sich die Haare nach dem Styling nämlich angenehm geschmeidig und weich an und zeigen einen gesunden Glanz.

Das Ergebnis: Wir können für den Lockenstab von Remington eine Kaufempfehlung aussprechen

Alles in allem sind wir von dem Lockenstab CI83V6 von Remington überzeugt. Er bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kommt bei den Anwendern überwiegend positiv an und machte in unserem Test einen solide verarbeiteten und funktionalen Eindruck. Aus diesem Grund sprechen wir für den Lockenstab eine Kaufempfehlung aus. Wir empfehlen ihn insbesondere Personen, die ihre Haare nicht täglich, sondern eher gelegentlich zu Locken stylen möchten. Auch Anfänger, die noch nie einen Lockenstab verwendet haben, treffen mit diesem Modell eine gute Wahl, weil es sich so einfach handhaben lässt und das Verbrennungsrisiko äußerst gering ist.

Weitere Lockenstäbe Marken und Co.

Andere Stylinggeräte und Tipps

Glättbürsten
Warmluftbürsten & Rundbürsten
Haarbürsten
Glätteisen
Welleneisen
Haarstyling & Haarpflege