Der BESTOPE Lockenstab in unserem Test: Was kann er bieten?

Lockenstab von BESTOPE
BESTOPE Lockenstab Zu Amazon

In unserem großen Lockenstab Test und Vergleich haben wir uns eine Vielzahl an Lockenstäben von den verschiedensten Marken angeschaut. Dabei sind wir auch über die Marke BESTOPE gestolpert, die einen 6-in-1-Lockenstab im Angebot hat. Er fällt schon auf den ersten Blick mit seinem glamourösen und modernen Design auf, das den meisten Frauen gefallen dürfte. Interessant ist auch, dass hier sechs verschiedene Aufsätze für das Lockenstyling mitgeliefert werden.

Darüber hinaus klingen auch seine Funktionen – wie etwa die variable Temperatureinstellung, die Ionentechnologie und die schnelle Aufheizzeit – im Hinblick auf den günstigen Anschaffungspreis vielversprechend. Deshalb wollten wir mehr erfahren und haben uns dieses Modell für unsere Leserinnen genauer angeschaut. Im folgenden Testbericht verraten wir, ob wir für den BESTOPE 6-in-1-Lockenstab eine Empfehlung zum Kauf aussprechen können oder nicht.

Die Marke BESTOPE – empfehlenswert oder nicht?

Wenn von Lockenstäben die Rede ist, denkt man nicht unbedingt zuerst an die Marke BESTOPE. Im Gegenteil, auch wir haben vor unseren Tests und Vergleichen noch nicht so viel von diesem Hersteller gehört. Unsere Recherche ergab jedoch, dass BESTOPE bereits seit einigen Jahren Beauty- und Make-up-Produkte verkauft. Bekannt ist die Marke vor allem für ihr Beauty-Sortiment, das neben Make-up auch Pinsel, Maniküre-Artikel und weiteres Zubehör umfasst.

Styling-Geräte für das Haarstyling gehören aber ebenfalls zum Produktportfolio. Seine Produkte bietet der Hersteller vor allem in China an, wo das Unternehmen auch seinen Hauptsitz hat. Für Nord- und Südamerika, Asien und Europa entwickelt der Betrieb ebenso Pflegetools und Make-up-Artikel. Wenngleich BESTOPE nicht zu den bekanntesten Marken für Haarstyler wie Glätteisen und Lockenstäbe gehören mag, lohnt sich unserer Meinung nach dennoch ein BESTOPE Lockenstab Test.

Welche Eigenschaften bietet der Lockenstab von BESTOPE?

Um herauszufinden, ob wir für den BESTOPE Lockenstab eine Empfehlung aussprechen können, haben wir uns das Gerät ganz genau angeschaut. Dabei sind uns vor allem die folgenden Punkte aufgefallen:

Großer Lieferumfang: Insgesamt 6 austauschbare Stäbe

Es handelt sich hierbei um einen 6-in-1-Lockenstab, der mit insgesamt sechs auswechselbaren Aufsätzen ausgeliefert wird. Es gibt zunächst zwei konische, also kegelförmige Aufsätze. Der erste deckt einen Durchmesser von 9 bis 19 Millimeter ab und der zweite die Größe von 19 bis 25 Millimetern. Demzufolge ist der kleinere Stab perfekt für kleine Korkenzieherlocken, während der größere für mittelgroße bis große Locken und Wellen in Frage kommt.

Darüber hinaus gibt es noch drei zylindrische Lockenstäbe mit den Größen 19, 25 und 32 Millimeter. Für besonders extravagante und große Locken ist der große Stab natürlich perfekt. Zusätzlich ist noch ein perlenförmiger Lockenstab mit einem Durchmesser von 25 Millimetern im Preis inbegriffen, der ganz besonders individuelle Looks ermöglicht. Abgerundet wird das Set von zwei Haarclips und einem Hitzeschutzhandschuh.

Ionentechnologie gegen Frizz und Haarschäden

Der Lockenstab von BESTOPE arbeitet mit der Ionentechnologie. Diese sendet während des Stylings permanent negativ geladene Ionen aus. Sie sind in der Lage, die statische Aufladung der Haare, die durch positive Ionen entsteht, effektiv zu eliminieren. Auf diese Weise wird Frizz vermieden und das Haar wirkt nach dem Styling gepflegter.

Pflanzenprotein-Pflegetechnologie

Eine Besonderheit ist die Pflegetechnologie mit einem hochwertigen Pflanzenprotein, mit welcher der Lockenstab ausgestattet ist. Sie soll das Haar während der Erwärmung pflegen und reparieren. Auf diese Weise werden die gestylten Locken besonders geschmeidig und glänzen gesund.

Einstellbare Temperatur

Die Temperatur kann bei dem BESTOPE Lockenstab nach Belieben im Bereich von 60 bis 220 Grad Celsius eingestellt werden. Der Hersteller empfiehlt dabei eine Temperatur von 60 bis 120 Grad Celsius für den Pony oder sehr dünnes, bereits vorgeschädigtes Haar. Wer feines oder blondiertes Haar hat, sollte mit einer Temperatur von 120 bis 150 Grad Celsius stylen. Für leicht lockiges und normales Haar ist eine Temperatur von 150 bis 180 Grad Celsius ideal. Anwenderinnen mit kräftigem, gesunden Haar können eine Styling-Temperatur von 180 bis 220 Grad Celsius wählen.

Kurze Aufheizzeit und gleichbleibende Temperatur

Dank der modernen PTC-Heiztechnologie erhitzt sich der Lockenstab innerhalb von 30 bis 60 Sekunden – je nach gewählter Temperatur. Dabei erwärmen sich alle Aufsätze gleichmäßig, sodass keine Hitzeschäden am Haar drohen und schöne Locken entstehen. Die erhitzten Stäbe bleiben dank der Turmalin-Keramik-Platten auf einer konstanten Temperatur.

Einfache Bedienung

Beim BESTOPE Lockenstab wird viel Wert auf eine einfache Handhabung gelegt. Das beginnt schon beim Auswechseln der Aufsätze. Dieser Prozess geht sehr einfach: Es wird zunächst der Schlitz des gewählten Stabs mit der Nut am Griff verbunden. Danach richtet man die Verriegelungsanzeige korrekt am Griff aus und dreht den Aufsatz in den Uhrzeigersinn. So wird sichergestellt, dass er wirklich fest am Gerät sitzt und während des Stylings nicht abfallen kann. Weitere Ausstattungsmerkmale, die eine gute Bedienung gewährleisten, sind der rutschfeste Griff und das um 360 Grad drehbare Kabel.

Alle wichtigen technischen Informationen auf einen Blick

Die wichtigsten technischen Details des BESTOPE Lockenstabs sind überblicksmäßig noch einmal in der folgenden Liste zusammengefasst:

Wie finden die Anwender den BESTOPE Lockenstab?

Die meisten Frauen, die den BESTOPE Lockenstab bereits getestet haben, sprechen eine positive Bewertung für das Gerät aus. Was immer wieder hervorgehoben wird, ist die einfache Bedienung. Deshalb empfehlen viele Anwenderinnen den Lockenstyler gerade für Anfängerinnen, die noch nie zuvor einen Lockenstab genutzt haben. Auch die unterschiedlichen Lockenstab-Aufsätze kommen bei vielen Nutzerinnen gut an, weil damit ganz vielseitige Lockenstylings möglich sind – je nachdem, worauf man gerade Lust hat. Weitere Eigenschaften, die bei den Testerinnen für Begeisterung sorgen, sind die kurze Aufheizzeit, das schöne Design und die Haltbarkeit der Locken.

Unsere Meinung: Günstiger Lockenstab mit viel Zubehör

Im Großen und Ganzen können wir uns nach unserem eingehenden BESTOPE Lockenstab Test der positiven Bewertung der anderen Nutzerinnen anschließen. Uns gefällt, dass das Styling-Gerät so viel Zubehör mitbringt und dabei trotzdem günstig in der Anschaffung ist. Außerdem hat uns überzeugt, dass die Temperatur wirklich stufenlos in einem sehr breitgefächerten Bereich einstellbar ist. Daher kann jede Anwenderin die Temperatur ganz genau an die eigene Haarstruktur anpassen. Das ist so nicht bei allen Produkten der Konkurrenz möglich.

Im Praxistest hat sich gezeigt, dass sich der Lockenstab wirklich bequem anwenden lässt und auch der Austausch der Aufsätze ohne Schwierigkeiten funktioniert. Sehr schön finden wir auch das Design des 6-in-1-Lockenstab-Sets, weshalb es sich ganz hervorragend als Geschenk eignet.

Das Ergebnis: Wir geben eine Kaufempfehlung

Obwohl der Lockenstab von BESTOPE nicht zu unseren absoluten Favoriten und Testsiegern gehört, können wir doch eine Empfehlung für dieses Modell aussprechen. In Bezug auf die Funktionalität ist sicher noch Luft nach oben. Hier bieten unsere Testsieger einfach noch etwas mehr und sind ein wenig professioneller. Angesichts des günstigen Anschaffungspreises punktet der BESTOPE Lockenstab aber dennoch mit einem großen Funktionsumfang und vor allem mit seinem vielen Zubehör. In Bezug auf die Handhabung, das Lockenergebnis und die Funktionalität gibt es nichts zu meckern.

Deshalb fällt es uns leicht, für dieses Gerät eine Kaufempfehlung auszusprechen. Empfehlen würden wir diesen Lockenstab vor allen Frauen, die nicht immer dieselbe Lockengröße und -form stylen möchten, sondern auch mal mit den Lockenlooks variieren wollen, denn genau für diesen Zweck sind die sechs unterschiedlichen Aufsätze perfekt.

Weitere Lockenstäbe Marken und Co.

Andere Stylinggeräte und Tipps

Haarbürsten
Glätteisen
Haarstyling & Haarpflege
Welleneisen
Warmluftbürsten & Rundbürsten
Lockenwickler