Glätteisen der Marke BESTOPE im Test

Sucht man nach einem neuen Glätteisen, ist die Auswahl an unterschiedlichen Marken und Herstellern teilweise unüberschaubar. Neben Marken wie Braun, ghd, Cloud Nine, Grundig und Remington geht das vergleichsweise unbekannte Label BESTOPE häufig völlig unter – zu Unrecht, wie wir finden. Obwohl die Marke in puncto Haarglätter eher unbekannt ist, hat sie ein günstiges Glätteisen im Angebot, das sich durchaus sehen lassen kann. Wir haben das BESTOPE Glätteisen in unserem Test auf Herz und Nieren getestet und waren von dem Ergebnis durchaus positiv überrascht. Gerne teilen wir unsere Erfahrungen in den folgenden Abschnitten mit den Lesern, die sich für dieses Modell interessieren.

Hintergrundinformationen zur Marke BESTOPE

Glätteisen von BESTOPE
Glätteisen von BESTOPE Zu Amazon

Hinter BESTOPE steht eigentlich eine professionelle Marke für Make-up- und Beautyprodukte, die schon seit etlichen Jahren erfolgreich am Markt agiert. Sie hat sich das Ziel gesetzt, Artikel zu entwickeln, mit der jede Frau ihre individuelle Schönheit bestmöglich hervorheben kann.

Zusätzlich zu Beautyprodukten wie Pinseln, Make-up und Zubehör hat BESTOPE seit einiger Zeit auch unterschiedliche Geräte für das Haarstyling im Angebot. Dazu gehören neben dem Glätteisen auch verschiedene Lockenstäbe. Zudem bietet das Unternehmen moderne Lockenwickler an.

BESTOPE Haarglätter – Beschaffenheit im Detail

Der BESTOPE Haarglätter hat einige praktische Funktionen und Ausstattungsmerkmale zu bieten, bei denen es sich lohnt, einen genaueren Blick darauf zu werfen. In den nächsten Abschnitten stellen wir daher alle wichtigen Features detaillierter vor.

Schönes Design

Schon auf den ersten Blick zeigt sich, dass dieser Haarglätter eine echte Augenweide ist. Dies ist seinem edlen Design zu verdanken: Die Farbkombination aus elegantem Schwarz und hübschem Rosegold wirkt überaus ansprechend. Gerade Frauenherzen lässt dieses Glätteisen allein durch seine Optik höher schlagen.

Turmalin-Keramiktechnologie

Das Glätteisen ist mit einer modernen PTC-Keramikheizung ausgestattet und arbeitet mit der Ferninfrarot-Technologie. Dadurch wird dafür gesorgt, dass das Haar während des Stylings seinen gesunden und natürlichen Glanz behält.

Für verschiedene Haartypen geeignet

Ein großer Vorteil beim BESTOPE Glätteisen besteht darin, dass es über elf verschiedene Temperaturstufen im Bereich von 130 bis 230 Grad Celsius verfügt und daher für jeden Haartyp in Frage kommt. Der Hersteller empfiehlt, die Stylingtemperatur jeweils passend zur eigenen Haarstruktur auszuwählen:

Dank des LCD-Displays ist es sehr einfach, die gewünschte Temperatur einzustellen. Zudem kann man jederzeit überprüfen, wie heiß das Glätteisen gerade ist und die Hitze gegebenenfalls anpassen.

2-in-1-Funktion für glatte und lockige Haare

Dieser Haarstyler von BESTOPE eignet sich nicht nur als klassisches Glätteisen, sondern kann auch für individuelle Locken- und Wellenstylings verwendet werden. Auf diese Weise sind flexible Stylingergebnisse möglich, ohne dass man zusätzlich noch einen Lockenstab kaufen muss.

Schnell einsatzbereit

Nach dem Anstecken und Anschalten des Geräts dauert es nur 30 Sekunden, bis es bereit für das Haarstyling ist. Die kurze Aufheizzeit erweist sich insbesondere bei Anwendern als Vorteil, die sich täglich die Haare mit dem Glätteisen stylen und es immer etwas eilig haben.

Ionentechnologie für ein schonendes Styling

Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass dieses Glätteisen mit der modernen Ionentechnologie arbeitet. Das bedeutet, dass es mit einem System ausgestattet ist, das permanent Millionen von negativen geladenen Ionen ausstößt und diese ans Haar abgibt. Dadurch werden die Haare besonders schonend gestylt, weil das Haarkeratin nicht so stark geschädigt wird. Auch Frizz und fliegende Haare lassen sich mit der Ionentechnologie effektiv vermeiden.

Ideale Plattenbreite

Das Glätteisen verfügt über eine Plattenbreite von 2,5 Zentimetern, die von den meisten Nutzern als ideal empfunden wird. Die Platten sind für unterschiedliche Haarlängen ausreichend breit und eignen sich auch für das Styling von kurzen Haaren oder das Glätten der Ponypartie. Zudem gelingen dank dieser Breite auch Locken sehr gut.

Technische Daten

Meinungen von Anwendern

Ein Blick auf die Kundenrezensionen und Bewertungen zum BESTOPE Glätteisen zeigt, dass es überwiegend gut abschneidet. Die meisten Anwender sind positiv überrascht und sprechen eine ganz klare Empfehlung aus. Gelobt wird dabei unter anderem, wie gut das Glätteisen in der Hand liegt, dass die Anleitung sehr gut verständlich ist und dass es für schnelle und schöne Stylingergebnisse sorgt. Eine Nutzerin schreibt konkret, dass sie davon überrascht ist, wie schnell sich das Glätteisen erwärmt: Schon nach 30 Sekunden ist es einsatzbereit, was sie von älteren Modellen so nicht gewöhnt ist. Auch die maximale Temperatur von 230 Grad Celsius empfindet sie als vollkommen ausreichend. Sie lobt das Preis-Leistungs-Verhältnis und betont mehrfach, wie schön ihre Haare nach dem Styling aussehen. Insgesamt würde sie den Haarglätter aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung und der guten Funktion auf jeden Fall weiterempfehlen.

Diesem Urteil schließt sich eine andere Anwenderin ebenfalls an. Sie hebt besonders die individuelle Temperatureinstellung über das LCD-Display positiv hervor. Dadurch weiß sie nämlich genau, wie heiß das Glätteisen gerade ist, was bei anderen Modellen nicht immer der Fall ist. Das bietet ihr die Möglichkeit, die Haare auf einer geeigneten Temperaturstufe schonend zu stylen. Lobend erwähnt sie außerdem die einfache Bedienung und das tolle Design. Auch sie würde das Glätteisen immer wieder erwerben.

Ganz ohne Kritik geht es aber auch beim BESTOPE Glätteisen leider nicht. Eine Nutzerin schreibt beispielsweise, dass sie mit dem Gerät überhaupt nicht klar kommt und ihre lockigen Haare damit kaum bändigen kann. Sie hat lange gebraucht, um ihre Haare etwas zu glätten, war aber dennoch mit dem Glättergebnis nicht richtig zufrieden: Während sie mit ihrem alten Gerät immer auf 180 Grad Celsius glättete und gute Ergebnisse erzielte, überzeugte der BESTOPE Haarglätter sie bei der gleichen Temperatur nicht. Diese Nutzerin kann das Glätteisen daher nicht weiterempfehlen und hat es sogar zurück geschickt. Nichtsdestotrotz fallen die Bewertungen zu diesem Modell überwiegend positiv aus. Sehr häufig wird das Gerät weiterempfohlen.

Es gibt auch andere empfehlenswerte Geräte in dieser Preisklasse

Grundsätzlich handelt es sich beim BESTOPE Glätteisen um ein vergleichsweise günstiges Modell mit guten Funktionen und einer soliden Ausstattung. Allerdings möchten wir zu bedenken geben, dass man in dieser Preisklasse auch beinahe schon einen Haarglätter von einer renommierteren Marke erhalten kann. Insbesondere der Hersteller Braun hat ähnlich günstige und hochwertige Modelle im Angebot. Dies sollte man wissen, bevor man sich für das BESTOPE Glätteisen entscheidet – gerade, wenn man viel Wert auf einen bekannten Markennamen legt.

Haare schonend glätten mit dem BESTOPE Glätteisen – so funktioniert es

Um die Haare mit einem Glätteisen wie dem Modell von BESTOPE schonend zu glätten, sollte man immer zuerst den Zustand der Haare überprüfen. Gesunde, kräftige und geschmeidige Haare dürfen mit höheren Temperaturen geglättet werden als trockene, getönte, blondierte oder strapazierte Haare, die schon Spliss haben. Nun kann man das Gerät einschalten und die gewünschte Temperatur über das LCD-Display einstellen. Während es heiß wird, gibt man am besten noch einen speziellen Hitzeschutz ins Haar. So werden Hitzeschäden wie Spliss und Haarbruch vermieden. Jetzt werden die Haare in unterschiedliche Partien eingeteilt. Man glättet zunächst die unteren Haare und im Anschluss das Deckhaar. Es sollten immer nur dünne, einzelne Strähnen mit einer gleichmäßigen Bewegung geglättet werden.

Das Ergebnis: Ein solides Glätteisen in tollem Design

Wie eingangs bereits angedeutet, hat uns das BESTOPE Glätteisen in unserem Test positiv überrascht. Obwohl die Marke eher unbekannt ist, handelt es sich bei diesem Modell um ein solides Glätteisen mit allen erforderlichen Funktionen. Den Preis empfinden wir als gerechtfertigt, denn das Gerät überzeugt durch eine kurze Aufheizzeit, eine Ionenfunktion, eine hochwertige Plattenbeschichtung sowie die Möglichkeit für eine individuelle Temperatureinstellung. Sehr gut gefallen hat uns zudem das edle Design. Aus all diesen Gründen sprechen wir für den Haarglätter von BESTOPE mit gutem Gewissen eine Empfehlung zum Kauf aus.

Weitere interessante Themen: