Spiral Lockenstäbe im Test – lohnt sich der Kauf?

In diesem Artikel steht eine ganz besondere Art von Lockenstäben im Vordergrund: Es geht um den sogenannten Spiral Lockenstab. Anders als normale Lockenstäbe, die über einen glatten Heizstab verfügen, hat der Stab bei den Spiral Lockenstäben die Form einer Spirale. Das soll den Zweck haben, dass sich die Locken noch einmal einfacher und schneller eindrehen lassen, sodass das Styling in kürzerer Zeit vonstattengehen soll. Wir haben uns in unserem Test einige Spiral Lockenstäbe genauer angeschaut, um zu prüfen, ob die Spiral Lockenstäbe auch halten, was sie versprechen. Ein Modell konnte uns dabei besonders überzeugen. Hier verraten wir, welcher Spiral Lockenstab das ist und warum wir ihn weiterempfehlen.

Spiral Lockenstab versus normaler Lockenstab – wo liegen die Unterschiede?

Bei einem normalen Lockenstab ist der Heizstab, um den die Locken gewickelt werden, mit einer ganz glatten Oberfläche versehen. Diese ist entweder konisch oder zylinderförmig. In jedem Fall kann es passieren, dass die Haarsträhnen, die um den Stab gewickelt werden, verrutschen. Dann bekommen die Locken nicht die gewünschte Form. Genau das soll mit einem Spiral Lockenstab verhindert werden. Ein solcher verfügt über Rillen, die aussehen wie eine Spirale. Dort werden die Haarsträhnen, die man zu Locken drehen möchte, hineingelegt. Auf diese Weise verrutschen sie nicht.

Ein solcher Lockenstab mit Spiralgewinde soll der Anwenderin dabei helfen, die Haare leichter einzudrehen. Die Locken sollen in den Rillen besser halten und das Styling beschleunigen. Es erfordert aber trotzdem etwas Übung, mit dieser Art von Lockenstab richtig umzugehen – gerade, wenn man zuvor schon erfolgreich mit normalen Lockenstäben gearbeitet hat.

Ein überzeugender Spiral Lockenstab: Der CI63E1 Lockenstab von Remington

Remington CI63E1
Lockenstab von Remington CI63E1 Zu Amazon

Wer nach einem Spiral Lockenstab sucht, wird schnell feststellen, dass es auf dem Markt nicht so viele verschiedene Modelle gibt. Ein Gerät, bei dem der Heizstab wie eine Spirale aufgebaut ist, ist das Modell CI63E1 von Remington.

Es konnte in unserem Test einen guten Eindruck hinterlassen, weshalb wir immer zu diesem Gerät raten würden, wenn jemand nach einem Spiral Lockenstab sucht. Aus diesem Grund möchten wir den spiralförmigen Lockenstab in den nächsten Abschnitten etwas genauer vorstellen.

Eigenschaften des CI63E1 Lockenstabs von Remington

Der Spiral Lockenstab von Remington bietet der Anwenderin eine Vielzahl an praktischen Funktionen:

Antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung

Der Spiral Lockenstab ist mit einer antistatischen Keramik-Turmalin-Beschichtung versehen. Diese verhindert nicht nur Frizz, sondern lässt das Haar auch besonders seidig und geschmeidig wirken. Die Haare kräuseln sich weniger und sehen insgesamt gesünder aus. Die Keramik-Beschichtung verteilt außerdem die zugeführte Wärme optimal auf der gesamten Haarsträhne und lässt die Haare sanft an der Oberfläche entlanggleiten. So werden Haarschäden vermieden. Der Hersteller Remington gibt an, dass diese spezielle Beschichtung viermal besser schützt als die Standard-Keramikbeschichtung, über die andere Remington Lockenstäbe verfügen.

Kreiert zwei verschiedene Lockengrößen

Das Spiralgewinde ist beim Remington Spiral Lockenstab besonders clever durchdacht, weil damit gleich zwei unterschiedliche Lockengrößen gestylt werden können. Normalerweise ist der Stab 19 Millimeter groß. Damit lassen sich definierte, mittelgroße Locken erzeugen. Möchte man etwas weicher fallende Locken tragen, kann der Stab auch auf 31 Millimeter eingestellt werden. Dafür muss die Spitze lediglich im Uhrzeigersinn gedreht werden.

3 Temperatureinstellungen

Außerdem hat man bei diesem Lockenstab die Wahl aus drei unterschiedlichen Temperaturstufen: Man kann ihn auf 160, 180 oder 200 Grad Celsius einstellen. Dieser Temperaturbereich deckt die meisten Haartypen ab. Nur wer sehr dünnes oder bereits vorgeschädigtes Haar hat, sollte eher ein Modell wählen, bei dem eine noch niedrigere Temperatur eingestellt werden kann, damit die Haare nicht noch mehr strapaziert werden.

Kurze Aufheizzeit

Wer sich Locken stylen möchte, hat meist nicht viel Zeit. Deshalb ist es immer von Vorteil, wenn ein Lockenstab in wenigen Sekunden einsatzbereit ist. Auf den CI63E1 Lockenstab von Remington trifft das auf jeden Fall zu: Es vergeht nur eine halbe Minute, bis er die gewünschte Temperatur erreicht hat und genutzt werden kann.

Kühle Spitze

Unerfahrenen Anwenderinnen passiert es mitunter, dass sie sich an der Spitze des Lockenstabs beim Eindrehen der Haare die Finger verbrennen. Bei diesem Gerät soll das vermieden werden, weshalb eine sogenannte kühle Spitze integriert wurde. Das heißt, dass die Spitze aus einem Material besteht, welches die Wärme nicht gut leitet. Aus diesem Grund bleibt sie auch bei länger andauernden Lockenstylings kühl und vermeidet Verbrennungen.

Automatische Abschaltung

Hat man nach dem Styling vergessen, das Gerät auszuschalten, sorgt die automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten dafür, dass der Heizstab ausgeht und nicht länger geheizt wird. Das spart nicht nur Energie, sondern reduziert gleichzeitig auch das Risiko für einen Brand.

Der CI63E1 Lockenstab von Remington ist ein guter Spiral Lockenstab

Wer einen guten Spiral Lockenstab mit vielen Funktionen sucht, ist mit dem Modell von Remington aus unserer Sicht gut beraten. Denn: Anders als viele Konkurrenzgeräte kann er Locken nicht nur in einer Größe stylen, sondern ermöglicht es, gleich zwei verschiedene Lockenarten zu kreieren. Dafür muss lediglich der Durchmesser des Lockenstylers entsprechend angepasst werden.

Auch davon abgesehen erweckt der Remington Spiral Lockenstab einen positiven Eindruck: Er verfügt über eine hochwertige Beschichtung, eine einstellbare Temperatur und eine kühle Spitze. Dabei ist er nach kurzer Zeit einsatzbereit und stylt wirklich langanhaltende Locken. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung für dieses Gerät.

Wichtige Daten des Spiral Lockenstabs von Remington im Überblick

Die folgende Liste zeigt alle wichtigen technischen Eigenschaften und Funktionen, die der Remington Spiral Lockenstab mitbringt:

Wie beurteilen die Anwenderinnen den Remington Spiral Lockenstab?

Der Spiral Lockenstab von Remington bekommt insgesamt eine positive Bewertung von den Anwenderinnen, die ihn bereits getestet haben. Sie loben die einfache Handhabung, die dazu beiträgt, dass die Haare in Windeseile zu schönen Locken gestylt sind. Auch das Lockenergebnis wird von den meisten Nutzerinnen als schön und langanhaltend beschrieben. Es gibt aber auch durchaus Frauen, die den Spiral Lockenstab kritisieren, weil sie überhaupt nicht mit dem spiralförmigen Gewinde zurechtkommen.

Sie empfinden es als schwierig, die Haare richtig in die dafür vorgesehenen Rillen hineinzulegen und sind auch von dem Lockenergebnis nicht überzeugt. Obwohl der Spiral Lockenstab von Remington gerade dafür gedacht ist, das Lockenstyling zu vereinfachen, kommen manche Anwenderinnen anscheinend nicht mit dem spiralförmigen Gewinde zurecht und können mit einem herkömmlichen Lockenstab besser umgehen und schönere Ergebnisse erzielen. Dies ist wohl einfach eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Unsere Meinung zu Spiral Lockenstäben

Wie wir oben bereits beschrieben haben, können wir den CI63E1 Lockenstab von Remington als überzeugenden Spiral Lockenstab guten Gewissens weiterempfehlen. Er verfügt über alles, was wir von einem modernen Lockenstab erwarten und bietet der Anwenderin mit dem verstellbaren Spiralgewinde noch ein besonderes Extra.

Trotzdem raten wir grundsätzlich eher zu „normalen“ Lockenstäben oder zu Auto-Curlern. Diese bieten in der Regel in einer ähnlichen Preiskategorie einfach noch ein paar mehr praktische Funktionen. Außerdem sind wir persönlich der Meinung, dass das Stylen mit einem herkömmlichen Lockenstab flexibler möglich ist, sobald man sich einmal an das korrekte Eindrehen der Haare gewöhnt hat.

Das Ergebnis: Normale Lockenstäbe lassen sich vielseitiger einsetzen

Spiral Lockenstäbe sind eigentlich dafür gedacht, das Eindrehen der Haarsträhnen zu erleichtern. Wie das Urteil der Anwenderinnen zeigt, gibt es auch viele Frauen, die mit dem spiralförmigen Gewinde besser zurechtkommen als mit einem normalen Lockenstab, weil die Haare in den Rillen nicht verrutschen. In unserem Test hat sich aber gezeigt, dass es nur wenige Spiral Lockenstäbe gibt, für die wir eine Empfehlung aussprechen können. Das gilt zum Beispiel für den CI63E1 Lockenstab von Remington, der einige praktische Funktionen mitbringt und sich auch recht einfach bedienen lässt.

Fest steht aber auch: Wer mit einem gewöhnlichen Lockenstab gut zurechtkommt, dem kann mit einem Spiral Lockenstab das Styling auch durchaus schwerer fallen. Es macht daher in diesem Fall keinen Sinn, von einem gewöhnlichen Lockenstab auf ein spiralförmiges Modell zu wechseln, zumal mit einem normalen Locken-Styler auch noch vielseitigere Lockenergebnisse möglich sind. Deshalb raten wir grundsätzlich eher zu herkömmlichen Lockenstäben.

Weitere Lockenstäbe Marken und Co.

Andere Stylinggeräte und Tipps

Haarbürsten
Welleneisen
Glättbürsten
Warmluftbürsten & Rundbürsten
Glätteisen
Haarstyling & Haarpflege