Comair Lockenstab: Wie schneidet er in unserem Test ab?

Comair Lockenstab
Lockenstab von Comair Zu Amazon

Wer auf der Suche nach einem preisgünstigen Lockenstab ist, wird früher oder später sicher auf den Comair Lockenstab aufmerksam werden. Es handelt sich hierbei um ein Styling-Gerät, das für verschiedene Wellen- und Lockenstylings gut geeignet ist.

Der Grund: Bei diesem Gerät werden gleich drei unterschiedlich große Aufsätze mitgeliefert, wobei zwei einen festen Durchmesser haben und der dritte eine konkave Form hat. Deshalb ist er für flexible Lockenlooks besonders gut geeignet. Das klingt für uns erstmal alles sehr überzeugend, weshalb wir neugierig geworden sind und uns diesen Lockenstab für unseren großen Test und Vergleich genauer angeschaut haben. Wie konnte der Comair Lockenstab dabei abschneiden?

Überblick über die Marke Comair

Die Marke Comair blickt auf eine Erfolgsstory von mehr als 45 Jahren zurück. Zu jenem Zeitpunkt ging das Unternehmen mit einer neuartigen Kammserie auf den Markt – und zwar mit großem Erfolg. Dabei blieb es jedoch nicht. Die Firma erweiterte ihr Angebot immer weiter, weshalb es unterdessen schon ungefähr 3.500 Artikel aus unterschiedlichen Bereichen umfasst. Comair richtet sich mit seinem Produktportfolio dabei insbesondere an professionelle Friseur- und Kosmetiksalons.

Viele Produkte dieser Marke sind salonexklusiv, sodass sie sich auch durch eine hohe Qualität und innovative Funktionen auszeichnen. Dabei ist das Angebot bei Comair breitgefächert. Nicht nur die komplette Profi-Einrichtung für Friseure und Kosmetiker wird abgedeckt, das Unternehmen bietet auch Kämme, Bürsten, Messer, Scheren und Elektrogeräte an. Für den Heimgebrauch hat Comair zum Beispiel unterschiedliche Glätteisen, Haartrockner und natürlich auch Lockenstäbe im Angebot. Zu letzteren gehört der hier genauer vorgestellte 3-in-1 Magic Curls Lockenstab.

Diese Eigenschaften bietet der Lockenstab von Comair

Als wir uns den Comair Lockenstab für unseren Test genauer angeschaut haben, sind uns ein paar Funktionen und Details aufgefallen, die wir gerne explizit hervorheben möchten. Das betrifft vor allem folgende Punkte:

Mehrere Aufsätze für unterschiedlich große Locken

Eine Besonderheit besteht darin, dass der Comair Lockenstab mit drei unterschiedlichen Aufsätzen ausgeliefert wird. Das ist in der Tat eher eine Seltenheit, denn bei den meisten Lockenstäben aus unserem Vergleich war es nicht möglich, zwischen den Aufsätzen zu wechseln. Positiv hervorzuheben ist, dass sich die einzelnen Aufsätze schnell und einfach auswechseln lassen. Bei dem Lockenstab von Comair erhält der Nutzer einen Aufsatz mit einem Durchmesser von 25,4 Millimetern für mittelgroße Locken und einen Aufsatz mit einer Größe von 31,8 Millimetern für große Locken und Wellen.

Ein kegelförmiger Aufsatz

Der dritte Aufsatz zeichnet sich durch eine konkave Kegelform aus. Sein Durchmesser variiert daher zwischen 12,7 und 25,4 Millimetern. Das ist praktisch, um sich in einem Rutsch unterschiedlich große Locken und Wellen zu zaubern, ohne die Aufsätze zwischendurch zu wechseln. Wegen des Durchmessers gelingen mit dem Lockenstabaufsatz vor allem kleine bis mittelgroße Locken und Wellen. So werden besonders natürliche und moderne Lockenlooks möglich.

Keramik-Beschichtung

Darüber hinaus verfügen alle Aufsätze über eine Keramik-Beschichtung. Die Beschichtung eines Lockenstabs trägt maßgeblich dazu bei, wie stark die Hitze die Haare beim Styling angreift. Bei manchen billigen Geräten wird auf eine Keramik-Beschichtung verzichtet. Das ist aber nicht empfehlenswert, weil Haarbruch, Spliss und Haarschäden dann vorprogrammiert sind. Nach dem Stylen wirken die Locken spröde und trocken. Bei einem Lockenstab mit Keramik-Beschichtung lässt sich das vermeiden, weil die Oberfläche robust und sehr glatt ist. Die Haare gleiten also sanft hindurch, sodass sie trotz der Hitzezufuhr nicht zu Schaden kommen. Deshalb sorgt der Comair Lockenstab für gesundes, glänzendes Haar.

Drehkupplung für einfache Handhabung

Wer schon einmal mit einem Lockenstab Wellen und Locken in die Haare gestylt hat, weiß, dass das durchaus etwas kniffelig sein kann. Das Gerät muss häufig hin und her gedreht werden, damit wirklich schöne Locken entstehen. Deshalb ist es von Vorteil, wenn es über eine Drehkupplung am Kabel verfügt, wie das beim Lockenstab von Comair der Fall ist. Auf diese Weise ist die Bewegungsfreiheit beim Styling nicht eingeschränkt, man kommt überall gut hin und kann den Lockenstab nach Belieben drehen.

Maximale Temperatur von 210 Grad Celsius

Bei manchen Lockenstäben besteht das Problem, dass sie nicht heiß genug werden, um auch in etwas dickeren und kräftigen Haaren langanhaltende Locken zu stylen. Das gilt für den Comair Lockenstab nicht, denn bei ihm ist die maximale Temperatur von 210 Grad Celsius ausreichend hoch. Für dicke Haare eignet er sich daher gut.

Die Nachteile des Lockenstabs

Bei der genaueren Betrachtung des Comair Lockenstabs ist uns aufgefallen, dass er eher rudimentär ausgestattet ist. Viele Extras und Besonderheiten gibt es bei diesem Gerät nicht. Zu den größten Nachteilen gehört dabei aus unserer Sicht, dass die Wärmezufuhr nicht regulierbar ist. Nach dem Einschalten wird das Gerät solange erhitzt, bis die maximale Temperatur von 210 Grad Celsius erreicht ist. Das kann für Anwender mit feinen und eventuell bereits geschädigten Haaren problematisch sein, da es dann empfehlenswert wäre, eine niedrigere Temperatur für das Styling zu nutzen. Durch die hohe Temperatur wird feines Haar stark strapaziert und es kann zu Haarbruch oder Spliss kommen.

Deshalb muss auf jeden Fall ein Hitzeschutz benutzt werden, wenn man mit diesem Lockenstab Locken eindreht. Für Menschen mit sehr feinen oder bereits vorgeschädigten Haaren wäre es sicher besser, auf ein anderes Modell mit einstellbarer Temperatur auszuweichen.

Die nicht regulierbare Wärmezufuhr ist aber nicht unser einziger Kritikpunkt: Genauso wie der Lockenstab an sich ist auch der Lieferumfang eher spärlich ausgestattet. Lediglich eine hitzebeständige Tasche und ein Fingerschutz werden mitgeliefert. Letzterer bietet unserer Meinung nach einen nicht so guten Schutz vor Verbrennungen wie ein richtiger Hitzeschutzhandschuh. Wir hätten uns daher gewünscht, dass ein echter Handschuh zum Schutz vor Verbrennungen zum Lieferumfang gehört.

Technische Daten des Lockenstabs

Alle wichtigen technischen Fakten zum Comair Lockenstab sind in der folgenden Liste zusammengefasst:

Das sind die Meinungen der Anwender

Die Anwender des Lockenstabs von Comair loben die einfache Handhabung und das Styling-Ergebnis. Häufig positiv hervorgehobene Merkmale sind der lange Halt der Locken und der günstige Preis. Gerade Personen mit starken Haaren sind mit dem Lockenstab sehr zufrieden. Einige Nutzer kritisieren jedoch die fehlende Möglichkeit für die Temperatureinstellung und vermissen einen echten Hitzeschutzhandschuh.

Unsere Meinung zum Lockenstab von Comair

Der größte Vorteil des Lockenstabs von Comair besteht eindeutig in den drei mitgelieferten, auswechselbaren Aufsätzen. Damit kann nicht jeder Lockenstab in dieser Preiskategorie punkten. Auch die Handhabung und das Styling-Ergebnis sind überzeugend: Die Locken lassen sich bequem und einfach stylen und halten je nach Haartyp auch relativ lange. Leider ist die Temperatur nicht einstellbar und die Aufheizzeit recht lang. Insgesamt handelt es sich unserer Meinung nach hierbei um ein solides und günstiges Gerät, das ohne jeglichen Schnickschnack auskommt und unglücklicherweise nicht auf dem neusten Stand der Technik ist.

Das Ergebnis: Wir geben nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung

Alles in allem kommen wir in unserem Lockenstab Test zu dem Ergebnis, dass das Modell von Comair ein guter Lockenstab ist, der durch seinen günstigen Preis überzeugt. Allerdings gibt es auch viele Lockenstäbe, die in unserem Test deutlich besser abschneiden und mit mehr Extras und moderneren Funktionen Pluspunkte sammeln konnten. Deshalb können wir nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung für den Lockenstab von Comair geben.

Weitere Lockenstäbe Marken und Co.

Andere Stylinggeräte und Tipps

Haarstyling & Haarpflege
Glätteisen
Glättbürsten
Welleneisen
Lockenwickler
Warmluftbürsten & Rundbürsten