Glätteisen und Lockenstab: Geräte mit 2-in-1 Funktion im Test

Viele Frauen lieben es, ihr Haar flexibel zu stylen und je nach Lust und Laune entweder perfekt geglättetes oder sinnliches und lockiges Haar zu tragen. Das gelingt mit einem 2-in-1-Gerät, das die Funktionen eines Lockenstabs mit denen eines Glätteisens vereint. Wir haben uns die 2-in-1-Modelle in einem Test genauer angeschaut. Im Folgenden erläutern wir, was genau ein Glätteisen mit Lockenfunktion überhaupt ist und welches Modell uns am meisten überzeugen konnte.

Locken mit dem Glätteisen

Im Allgemeinen gilt: Fast alle modernen Glätteisen können auch verwendet werden, um Locken zu stylen. Besonders gut eignen sich dafür aber jene Modelle, die zumindest über abgerundete Kanten verfügen. Andernfalls könnte es beim Locken der Haare zu unschönen Knicken und Kanten kommen.

Das Perfekte 2-in-1-Gerät von Furiden

Furiden Glätteisen
Glätteisen von Furiden Zu Amazon

Wer nach einem Glätteisen sucht, das sich besonders gut zum Locken machen eignet, trifft mit dem 2-in-1-Gerät von Furiden eine gute Wahl. Wir haben es einem genaueren Test unterzogen und sind begeistert:

Es handelt sich hierbei um ein eher kleines und handliches Modell mit Glättplatten, die komplett rund sind. Das Haare Locken mit dem Glätteisen funktioniert daher ebenso gut wie das Glätten. Anwender, die flexible Stylings erzielen wollen, sind mit diesem Glätteisen mit Lockenfunktion deshalb hervorragend beraten.

Positive Eigenschaften des Glätteisens von Furiden

Schon auf den ersten Blick fällt dieser Haarglätter für Locken durch seinen zylinderförmigen Heizstab auf. Dieser ersetzt die sonst gängigen Glättplatten, weshalb Locken mit dem Glätteisen besonders einfach gelingen. Es sind aber vor allem die folgenden Funktionen, mit denen uns das Furiden Glätteisen in unserem Test überzeugen konnte, sodass wir es glatt zum Testsieger im Bereich der Haarglätter mit Lockenfunktion ernannt haben.

Regulierbare Temperatur

Die Temperatur kann zwischen 120 und 230 Grad Celsius eingestellt werden. Daher lassen sich mit diesem Haarglätter empfindliche und geschädigte Haare genauso gut stylen wie kräftige und gesunde Haare. Egal, ob man dickes, lockiges, krauses oder feines Haar hat, mit diesem Glätteisen für Locken und glatte Frisuren lassen sich immer gute Ergebnisse erzielen.

Rotationstemperierung

Die sogenannte Rotationstemperierung ist ein wesentliches Merkmal dieses Geräts, mit dem es sich maßgeblich von der Konkurrenz unterscheidet. Es gibt kein Einstellrad und auch keine Plus-/Minus-Taste, um die Temperatur zu wählen. Stattdessen gibt es am Ende des Glätteisens einen Drehschalter, mit der man durch eine einfache Drehbewegung die bevorzugte Temperatur bestimmt. Das funktioniert besonders bequem und mit nur einer Hand.

Kurze Aufheizzeit und Abschaltautomatik

Ein weiterer Vorteil dieses Haarglätters mit Lockenfunktion besteht in der sehr kurzen Aufheizzeit: Es dauert nur 15 Sekunden, um das Gerät auf bis zu 230 Grad Celsius zu erhitzen. Auch die Sicherheit bleibt keineswegs auf der Strecke: Nach einer Inaktivität von einer Stunde schaltet sich der Haarglätter automatisch ab, wenn man vergessen sollte, ihn manuell auszuschalten.

Haarglätter und Lockenwickler in einem Gerät

Besonders beliebt ist dieses Modell, weil es sowohl für Locken als auch zum Haareglätten ideal ist. Es ist mit schwimmenden 3D-Platten mit Turmalin-Beschichtung ausgestattet und zeichnet sich dadurch aus, dass es komplett rund designt ist. Dank dieser Voraussetzungen entstehen sowohl kleine als auch große Locken und Wellen ohne Probleme. Anwender, die ihre Haare mit dem Glätteisen locken wollen, sind mit diesem Modell daher bestens beraten.

Drehbare Schnur

Das Kabel ist 2,5 Meter lang, sodass man beim Haare locken mit dem Haarglätter keine Angst haben muss, sich zu verheddern. Dazu kommt noch, dass das Kabel um 360 Grad drehbar ist, was die Bewegungsfreiheit zusätzlich erhöht.

Mit Ionenfunktion

Das Glätteisen verfügt über eine moderne MCH-Keramik-Heizung und ist in der Lage, negative Ionen abzugeben. Das hält das Haar beim Styling geschmeidig, weil die Feuchtigkeit nicht so leicht verloren geht. Außerdem verhindern die negativ geladenen Ionen Frizz und fliegende Haare nach dem Styling, was gerade für feine und kurze Haare ein Vorteil ist.

Ideal für Reisen

Der Haarglätter verfügt über eine Spannungsanpassung von 100 bis 240 Volt. Dadurch kann es in jedem beliebigen Land eingesetzt werden. Alles, was man braucht, ist ein Stecker-Konverter. Dank des Sicherheitsschlosses ist der Haarglätter mit Lockenfunktion auch besonders bequem zu verstauen und zu transportieren. Das Furiden Glätteisen ist daher ein kleines und handliches Modell, das perfekt für Reisen geeignet ist.

Viele Glätteisen haben eine 2-in-1 Funktion – wieso überzeugt dieses?

Wer Locken mit einem Haarglätter stylen will, hat viele verschiedene Geräte zur Auswahl, denn heutzutage können fast alle modernen Glätteisen auch als Lockenwickler verwendet werden. Wir bezeichnen den Haarglätter von Furiden jedoch als bestes Glätteisen für Locken, weil es aufgrund seiner besonderen runden Form gerade beim Lockenstyling viele Vorteile bietet: Große und kleine Locken gelingen damit gleichermaßen gut – und zwar ohne viel Übung.

Technische Eigenschaften

Die optimale Stylingtemperatur für jeden Haartyp wählen

Wer das Glätteisen von Furiden benutzen möchte, um sein Haar zu stylen, sollte die Temperatur passend zum jeweiligen Haartyp auswählen. Der Hersteller empfiehlt je nach Haarstruktur folgende Temperaturen:

Wenn man sich an diese Anleitung hält, kann man Haarschäden effektiv verhindern, egal ob man die Haare mit dem Glätteisen locken oder glätten möchte.

Beschreibung: So gelingen Locken mit diesem Glätteisen

Unabhängig davon, ob man das Glätteisen für große, mittlere oder kleine Locken benutzen möchte, kann man sich beim Styling an folgende Anleitung halten:

Danach kann die Locke ein wenig auf gelockert werden. Am Ende werden die Locken weicher, wenn man mit den Fingern einige Male durch die Lockenpracht fährt.

Meinungen der Anwender

Begeistert von dem Furiden Glätteisen sind vor allem jene Anwender, die nicht nur einen Haarglätter für glatte Haarstylings suchen, sondern das Gerät auch als Lockenstab verwenden. Sie beschreiben, dass sich damit sehr schöne Locken in unterschiedlichen Größen erzielen lassen – und zwar auch ohne viel Übung. Auch der Lieferumfang, zu dem neben dem Glätteisen ein Transportbeutel, das mehrsprachige Benutzerhandbuch, zwei Spangen und ein Hitzehandschuh gehören, wird positiv bewertet. Gelobt werden außerdem weitere Eigenschaften wie die kurze Aufheizzeit, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das drehbare Kabel und das schöne Design.

Unsere Meinung zum Furiden Glätteisen

Wir schließen uns den Meinungen der anderen Anwender an, die bereits Erfahrungen mit dem Glätteisen von Furiden gesammelt haben: Gerade für Menschen, die unkompliziert Locken mit Haarglättern stylen wollen, ist dieses Modell perfekt geeignet. Es lässt sich einfach handhaben, sorgt für langanhaltende Locken in beliebiger Größe und eignet sich natürlich auch zum Haareglätten. Das Schöne daran ist, dass das Stylingergebnis wirklich langanhaltend ist: Die Locken bleiben den ganzen Tag im Haar und hängen sich nicht so schnell wieder aus. Auch geglättete Haare behalten ihren Look viele Stunden lang. Mit diesem Modell kann man daher kaum einen Fehler machen, wenn man ein praktisches 2-in-1-Modell sucht.

Interessante Infos zur Marke Furiden

Der Eigentümer der Marke Furiden, Frank, studierte Produktdesign im Hauptfach und kam erstmals im Sommer 2010 mit einem Haarglätter in Kontakt. Damals absolvierte er ein Praktikum in einer Firma, die unter anderem Glätteisen und andere Haarstyling-Geräte herstellte. Gemeinsam mit dem Firmeninhaber Albert begann Frank, mehrere Geräte für das Haarstyling zu entwerfen und zu produzieren. Danach verlor er seine Begeisterung für derartige Produkte nie wieder aus den Augen. Nach dem Abschluss seines Studiums wagte er im Jahr 2014 schließlich den entscheidenden Schritt und gründete sein eigenes Unternehmen – die Shenzhen Furuideng Technology Co. Ltd. Mit seiner zunächst kleinen Firma begann er anfangs in seiner eigenen Mietwohnung. Wenig später vergrößerte er seinen Betrieb zunehmend und rief schon bald die Marke Furiden ins Leben. Seitdem verkauft er seine immer beliebter werdenden Glätteisen und Lockenstäbe weltweit über diverse E-Commerce-Plattformen.

Das Ergebnis: Der „runde“ Glätt- & Lockenmeister von Furiden

Wir kommen in unserem Test zu dem Ergebnis, dass dieses Modell von Furiden ein wahrer Glätt- und Lockenmeister ist. Jeder der davon träumt, unkompliziert Locken mit dem Glätteisen zu stylen, trifft mit dem Modell eine gute Wahl. Dabei ist es egal, ob man ein Gerät für lange oder kurze Haare sucht. Begeistert sind wir vor allem von der beliebig einstellbaren Temperatur, der Rotationstemperierung, der Ionenfunktion, der einfachen Handhabung und dem tollen Stylingergebnis. Den Preis für dieses multifunktionale Glätteisen empfinden wir als durchaus angemessen, weshalb wir mit einem guten Gewissen gerne eine Kaufempfehlung an alle aussprechen, die ein Gerät für ein flexibles Haarstyling wünschen.

Weitere interessante Themen: