Glättbürste ghd glide Hot Brush – Unser Test

Hinter der glide Hot Brush verbirgt sich das erste Glätteisen mit Bürste aus dem Hause ghd.

ghd glide Hot Brush
ghd glide Hot Brush Glättbürste Zu Amazon

Die Bürste ist dazu gedacht, das Haar in kurzer Zeit und ohne viel Aufwand zu bändigen und zu glätten. Dafür verfügt sie über eine moderne Keramik-Heiztechnologie mit Ionisator, wodurch die optimale Stylingtemperatur konstant gehalten wird. Dies sorgt für gesunde und glänzende Haare.

Wegen der dicht angeordneten, unterschiedlich langen Borsten lassen sich auch dicke Haarsträhnen problemlos stylen. Vor allem Menschen, die es morgens im Bad eilig haben, scheinen mit dieser Glättbürste eine gute Wahl zu treffen.

Wir wollten es aber noch genauer wissen und haben uns die glide Hot Brush daher in einem Test ausführlich angeschaut und sie auf Herz und Nieren überprüft.

ghd glide Hot Brush – was kann diese Glättbürste?

Der Hersteller ghd verspricht, dass man mit dieser Glättbürste morgens im Bad viel Zeit sparen kann, weil sie die Haare mühelos und schnell bändigt und dafür sorgt, dass sie deutlich glatter werden. Dafür ist sie mit vielen innovativen Features ausgestattet, auf die wir im Folgenden genauer eingehen möchten.

Optimale Stylingtemperatur

Die ghd Glättbürste glide Hot Brush arbeitet mit einer automatischen Stylingtemperatur von 185 Grad Celsius. Die Temperatur kann daher nicht manuell verstellt werden. Das soll dafür sorgen, dass die Haare bestmöglich geglättet und dennoch optimal geschont werden. Dies trägt zu einem geschmeidigen, glänzenden und gesunden Haarstyling bei.

Heiztechnologie mit Keramik

Außerdem verfügt die Glättbürste von ghd über eine moderne Heiztechnologie mit Keramik. Sie sorgt dafür, dass die Hitze gleichmäßig in der Haarsträhne verteilt wird und es nicht zu einer punktuellen Überhitzung kommt. Darüber hinaus dient die Beschichtung mit Keramik dazu, die Haare zu schützen und vor Schäden zu bewahren.

Integrierter Ionisator

Auch mit einem Ionisator ist die moderne ghd Glättbürste ausgestattet. Dieser gibt bei der Anwendung negative Ionen an die Haare ab, was Frizz ebenso verhindert wie fliegendes Haar.

Dichte Anordnung der Borsten

Bei der Bürste sind lange und kurze Borsten dicht nebeneinander angeordnet. Aus diesem Grund können auch größere Haarpartien gezielt gestylt werden, um Zeit zu sparen. Das Ergebnis sind geschmeidige und natürlich fallende Haare.

Automatischer Schlafmodus

Wenn die glide Hot Brush 60 Minuten lang nicht mehr verwendet wird, schaltet sie sich automatisch in den Schlafmodus. Deshalb ist es nicht schlimm, wenn man nach dem Styling vergisst, die Glättbürste abzuschalten.

Einfache Handhabung dank langem Kabel

Das Kabel der elektrischen Glättbürste ist 2,7 Meter lang. Damit ist für eine große Flexibilität beim Styling gesorgt.

Technische Details:

Die Glättbürste von ghd – eine neue Innovation?

Die ghd Glättbürste ist auf dem Markt noch recht neu, allerdings ist sie bereits jetzt von einem regelrechten Hype umgeben. Dieses Glätteisen mit Bürste gilt unter den Beauty-Profis als echte Innovation und viele Personen mit Naturlocken oder Naturwellen hoffen, dass die Glättbürste das Glätteisen vielleicht sogar komplett ersetzen könnte. Zahlreiche Test- und Erfahrungsberichte sprechen auf jeden Fall für diese Glättbürste:

Sie sorgt im Vergleich zu ähnlichen Modellen der Konkurrenz für ein deutlich glatteres Haarstylingergebnis und kann daher durchaus als Innovation bezeichnet werden.

Unsere Meinung zur ghd glide Hot Brush

Auch wir sind von der Hot Brush sehr überzeugt und halten diese Glättbürste für eine tolle Erfindung. Insbesondere Personen, die wirre, chaotische oder krause Haare haben und nach einer Lösung suchen, diese schnell und schonend zu bändigen, werden mit der Glättbürste sicher eine gute Wahl treffen. Zwar ist der Glättungseffekt aus unserer Sicht nicht so gut wie bei einem richtigen Glätteisen, allerdings erzielt diese Bürste doch deutlich bessere Ergebnisse als manche Modelle der Konkurrenz. Die Handhabung gestaltet sich einfach und unkompliziert, sodass man beim Styling wirklich viel Zeit sparen kann. Auch die Haare werden geschont, weil man nicht mehr so häufig zum Glätteisen greifen muss.

Das Ergebnis: Wir empfehlen die Glättbürste von ghd weiter

Aufgrund der positiven Erfahrungen, die wir mit diesem Glätteisen mit Bürste von ghd sammeln konnten, können wir mit einem guten Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen. Die Glättbürste eignet sich aus unserer Sicht vor allem für Leute, die es morgens eilig haben, weil sie die Haare bändigt und angenehm glättet, ohne dass man für das Styling viel Zeit investieren muss. Auch viele Konkurrenzmarken haben mittlerweile Glättbürsten im Angebot, allerdings konnten diese uns im Praxistest nicht immer überzeugen. Dies ist bei diesem Modell eindeutig anders:

Die Glättbürste gehört für uns neben einigen anderen Modellen mit zu den besten auf dem Markt. Sie mag das Glätteisen zwar für die meisten Menschen nicht komplett ersetzen, stellt aber auf jeden Fall eine tolle Ergänzung für Personen mit Naturwellen oder Naturlocken dar.

Weitere interessante Themen: